Artikelverwaltung / Leistungsverwaltung

Herzstück des Programms – und Ihres Betriebs

Gut, wenn Sie wichtige Informationen nicht lange im Computer suchen müssen. Einfach die Leistungen, Teile oder Löhne einmal im Programm hinterlegen, schon haben Sie alles jederzeit parat:

Oder noch besser: die Artikeldaten vom Großhändler gleich über die Datanorm-Schnittstelle in Ihr Programm überspielen. Alle Angaben können Sie selbstverständlich mit wenigen Klicks ändern.

Sie können Ihre Artikel in verschieden aufgebauten Listen ausdrucken, zum Beispiel um Lagerbestände zu checken. Oder Sie können Ihren Lieferanten mit BauFaktura Schnellbestellungen oder Preisanfragen schicken, indem Sie Ihre Liste direkt drucken oder als PDF speichern, um sie per E-Mail zu verschicken. Mit dem E-Mail-Modul senden Sie die Bestellung sogar einfach direkt aus BauFaktura heraus.

Für die meisten Nutzer von BauFaktura ist das der wichtigste Teil des Programms, weil sie damit täglich viel Zeit sparen.

Wir haben an jedes Handwerk gedacht

Für Elektrohandwerker

Kupferzuschlag ausrechnen – eine lästige Angelegenheit. Bei BauFaktura geben Sie einfach die Tagesnotierung ein und aktualisieren damit auf einen Schlag alle Artikelpreise.

Für Metallbauer

Für Ihre Kalkulation sind Gewichte und deren Preise wichtig. Natürlich können Sie sie in BauFaktura eingeben und jederzeit abrufen.

Für Garten und Landschaftsbauer

Sie geben den Mehrwertsteuersatz für jeden Artikel einmal ein. So wissen Sie immer Bescheid, ob Sie 7 oder 19 % berechnen müssen.

Das Wichtigste noch schneller finden

Manche Artikel braucht man einfach fast jeden Tag. Markieren Sie sie als

Favoriten, dann können Sie bei der nächsten Suche alle selten benötigten Artikel ausblenden. Es gibt noch mehr Möglichkeiten: Sie können zum Beispiel nur nach Ihren Lagerartikeln suchen und alles ausblenden, was Sie eigens bestellen müssten.

Artikel, die Sie nicht mehr brauchen, können Sie sperren – und später bei Bedarf entsperren. So bleibt Ihre Artikelverwaltung übersichtlich, ohne Informationen zu verlieren.

Artikelbilder schnell zur Hand

Der Kunde weiß nicht, was eine abgehängte Decke ist? Oder wie Rollputz aussieht? Mit einem Bild klären Sie die Frage schnell – aber nur, wenn Sie es auch sofort zur Hand haben. Dafür hinterlegen Sie im Programm Bilder aus den Shops Ihrer Lieferanten oder von Ihrer Digitalkamera.

Bilder der Artikelverwaltung